HIIT bedeutet high intensity intervall training. Also ein hoch intensives Intervalltraining. Eine Trainingseinheit dauert ca. 8-20 Minuten. Hierbei wechseln sich Phasen mit hoher Belastung und kurze Pausen ab.  In der Praxis könnte das bedeuten, dass man 8 Minuten lang jeweils 30 Sekunden eine Übung so intensiv durchführt wie möglich und anschließend 30 Sekunden Pause macht. Diesen Rhythmus wiederholt man dann bis die 8 Minuten vorbei sind.


Vorteile des HIIT Trainings sind:

  • Die Trainingseinheiten sind sehr kurz
  • man verbrennt viele Kalorien
  • man hat einen hohen Nachbrenneffekt, wodurch man auch nach dem Training weiter Kalorien verbrennt
  • man stärkt das Herz-Kreislauf-System